menü
de / en
/emily roysdon


Biografie:

geboren 1977 in Maryland (USA), ist Künstlerin und Autorin und lebt und arbeitet in New York und Stockholm. Ihre Herangehensweise ist interdisziplinär und in den letzten Jahren entstanden Projekte in Form von Performances, Fotoinstallationen, Drucken, Texten und Videos; außerdem kuratiert sie und arbeitet mit anderen KünstlerInnen zusammen. Sie ist Mitgründerin des queer-feministischen Kunstkollektivs LTTR und Mitherausgeberin der gleichnamigen Zeitschrift.



/ausstellungen




Vereinigung bildender Künstler*innen Wiener Secession
Friedrichstraße 12
1010 Wien
Tel. +43-1-587 53 07